Good News

Hamburg beschließt Solarpflicht für Neubauten, UV-Folie rettet Vogelleben, Schule bringt Geflüchteten Programmieren bei

Künftig müssen in Hamburg auf Neubauten oder Dächern, die grundsaniert werden, Photovoltaikanlagen installiert werden; Biologinnen entwickeln eine ultraviolette Folie, die für den Menschen unsichtbar ist, aber Vögeln das Leben rettet; und die ReDi School of Digital Integration bildet geflüchtete Menschen erfolgreich für den IT-Markt aus: Das sind die Good News des Tages

Good News

Bundesregierung beschließt Frauenquote in Deutschland, Schiffe auf dem Bodensee werden klimaneutral, neue Wetternamen für die Vielfalt

Die Deutsche Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf gebilligt, der börsendotierte Großunternehmen zu einer Frauenquote für Vorstände verpflichtet; die Binnen-Fahrgastschifffahrt auf dem Bodensee will klimaneutral werden; und neue Wetternamen wie Ahmet oder Chana setzen ein Zeichen für die Vielfalt in der Bevölkerung: Das sind die Good News des Tages

Innovative Flipflops® aus Ananasblättern und Kokosnussfasern

Plastikmüll in den Meeren ist ein globales Problem. Denn regelrechte Müllkontinente schwimmen in den Ozeanen. Darunter befinden sich viele Artikel aus Kunststoff, wie auch die klassischen Flip-Flops®. Deren Materialien belasten Umwelt und Gesundheit nicht nur bei der Produktion und beim Gebrauch, sondern auch bei der Entsorgung, denn sie benötigen hunderte von Jahren um sich abzubauen. Die Cocolette als nachhaltiger Gegenentwurf zum Status Quo Aus diesen Gründen wurde die „Cocolette“ als Gegenentwurf aus reinen, ökologischen Materialien entwickelt. Inspiriert von Cradle to Cradle® Werten, besteht sie aus Materialinnovationen: Naturfasern von Kokosnüssen und Ananasblättern. Die Sohle der „Cocolette“ ist aus gewebten Kokosfasern gefertigt. Diese stammen aus der Faserschicht der Kokosnuss, die von Natur aus nachhaltige Eigenschaften mit sich bringt. Kokosfasern sind langlebig, pflegeleicht, beweglich, feuchteausgleichend und antibakteriell. Die Riemen der „Cocolette“ bestehen aus Pinatex®. Pinatex® ist ein natürliches, nachhaltig gewonnenes und innovatives Naturtextil, das aus den Fasern von Ananasblättern hergestellt wird. Das Leder wird mithilfe von Baumrinden und Früchten gegerbt Das Leder der „Cocoletten“ Sohle wird mit pflanzlichen und nachwachsenden Gerbstoffen – Baumrinden und Früchten – gegerbt. So …

Good News

Neue Afrikanische Freihandelszone, Pakistan verbietet Jungfräulichkeits-Tests, Großbritannien will Süßigkeiten an der Supermarktkasse verbieten

Die neue innerafrikanische Freihandelszone AfCFTA könnte bis 2035 über 30 Millionen Menschen von Armut befreien; das Hohe Gericht in Pakistan hat die sogenannten „Zwei-Finger-Tests“ zur Überprüfung der Jungfräulichkeit von Frauen verboten; und in Großbritannien soll die Platzierung von Süßigkeiten an der Supermarktkasse in Zukunft abgeschafft werden: Das sind die Good News des Tages

Good News

Deutschland übertrifft Klimaschutz-Ziel, Australien ändert Nationalhymne als Anerkennung für indigene Bevölkerung, Arbeitsreform in Russland

Laut einer Analyse lag 2020 der Treibhausgas-Ausstoß in Deutschland 42,3 Prozent unter dem Wert von 1990; als Zeichen der Anerkennung hat Australien zum Jahresbeginn eine Zeile der Nationalhymne leicht abgeändert; eine Arbeitsreform in Russland hebt veraltete Berufsverbote für Frauen auf: Das sind die Good News des Tages

Silvester-Ausgabe

2020, aber gut: Die besten Good News des Jahres

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Für uns war es ein forderndes und anstrengendes Jahr, aber auch eines voller aufregender Veränderungen und neuer Chancen. In unserer Silvester-Ausgabe werfen wir noch einmal einen Blick in die Vergangenheit und geben euch einen kleinen Ausblick auf unsere Pläne für die Zukunft. Vor allem aber wollen wir uns bei euch bedanken! Denn nur dank euch konnten wir dieses Jahr so wachsen! Danke für all eure Unterstützung und euren Zuspruch. Und jetzt lasst uns gemeinsam anstoßen – auf ein neues Jahr und all die guten Dinge, die 2021 passieren werden!

Zeitlos gestaltete Wäschekollektion mit Sinn

Das Kölner Modelabel „erlich textil“ positioniert sich mit ihren Produkten klar gegen die Schnelllebigkeit der Modeindustrie. Anstelle von lieblosen „Fast Fashion“-Teilen wird hier unaufgeregt, zeitlos gestaltete und ins Detail zu Ende gedachte Unterwäsche aus umweltfreundlichen Materialien produziert. Zeitlos, erschwinglich, qualitativ hochwertig und made in europe Neben dem zeitlosen Design, darf man sich als Kund*in auf die hohe Qualität der Unterwäsche freuen. So sorgen die weichen und umweltfreundlichen Materialien für ein wahres Wohlfühlgefühl auf der Haut. Gleichzeitig sorgen die erschwinglichen Preise der langlebigen Unterwäsche dafür, dass möglichst viele Menschen in den Genuss von der nachhaltigen Unterwäsche kommen können. Dem Gründerteam war es von Anfang an wichtig, eine Nähe zu ihren Produzenten zu pflegen. Daher arbeiten sie seit der Gründung mit einer familiengeführten Textilmanufaktur auf der Schwäbischen Alb zusammen. Das traditionsreiche Handwerk mit langer Standortgeschichte konnte dank Onlinehandel und erlich textil erfolgreich ins 21. Jahrhundert überführt werden. Daneben arbeitet das junge Label eng mit portugiesischen Betrieben zusammen, die die Textilien mit viel Know-How und Liebe zum Detail fertigen. Preisgekröntes Engagement, das wir toll finden Das Engagement des …