Online // Freitag, 26. Februar, 17-20 Uhr // Samstag, 27. Februar 2021, 11-15.30 Uhr  

Wer spielt mit im großen Spiel um die schnellen Gewinne? In der verrückten Welt des Geldes werden Reiche immer reicher und andere immer ärmer. Kann das so weitergehen? Woher kommen die Gewinne, gibt es nachhaltige Alternativen und wieviel Wachstum verträgt eine Gesellschaft mit endlichen Ressourcen?

Ein Kinofilm, Vorträge, Workshops, Diskussionsrunden und Interviews bringen Klarheit ins Finanz- und Wirtschaftssystem, hinterfragen es kritisch und beleuchten mögliche Alternativen. Mit Gerhard Schick von der Bürgerinitiative Finanzwende oder der investigativen Regisseurin Carmen Losmann haben wir namhafte Referent*innen im Boot – neben vielen kleineren und größeren nachhaltigen Initiativen.

Teilnahme und Programm

Willkommen sind alle, die sich informieren, im digitalen Foyer mit Gleichgesinnten austauschen oder Ideen und Menschen rund um die Frage kennenlernen wollen, wie unser Wirtschaftssystem nachhaltiger werden kann.

Hier gibt es eine Übersicht über den aktuellen Stand des Programms und die Anmeldung. Über die Facebook Event-Seite bleibt ihr auf dem Laufenden.

Veranstalter 

Oikonnect – die Vernetzungsplattform von Oikocredit Deutschland