Coaching trifft Permakultur trifft Selbstfürsorge! Erstelle in einem persönlichen Gestaltungsprozess dein Helix-Spiel, und integriere spielerisch eine gute Balance zwischen Bedürfnissen und Anforderungen in deinen Alltag.

In diesem Seminar gehst du mit dem Helix-Spiel auf deine persönliche Entdeckungsreise: was bedeutet gesundes Arbeiten für dich? Was möchtest du in der Welt bewirken? Was hat das mit deinen Bedürfnissen, deinen Werten und deinen Zielen zu tun? Wie wirkt dein Umfeld auf dich zurück? Ist dein beruflicher und privater Alltag von komplexen und herausfordernden Situationen geprägt?

Oft ist die Reaktion darauf, möglichst schnell möglichst viel abzuarbeiten und mehrere Interessen unter einen Hut zu bringen. Es fehlt dann an Zeit und Energie innezuhalten, auch die eigenen Interessen und Bedürfnisse zu formulieren und in den Alltag zu integrieren. Die Folge können Unzufriedenheit, Blockaden, Konflikte oder Burn-Out-Symptome sein.

Die Philosophie der Permakultur Gestaltung zeichnet sich durch bewusste Entscheidungen aus, die unser Handeln und unsere Lebenssysteme nachhaltiger machen. Hierbei werden Bausteine, wie Qualitäten, Funktionen und Elemente eines Systems so miteinander in Beziehung gesetzt, dass sie sich gegenseitig begünstigen.

Im dreitägigen Workshop bekommst du die Tools, um ein individuelles Konzept für einen ressourcenorientierten und nachhaltigen Umgang mit dir selbst zu entwickeln. Dieses Konzept orientiert sich an dem natürlichen Muster der Doppelhelix: die DNA ist eine der stabilsten natürlichen Verbindungen eines funktionierenden Systems aus unterschiedlichen Bausteinen. Diese Analogie ist die Basis für das Helix-Spiel. Es entsteht ein dynamisches Planungsspiel, das du immer wieder im Alltag anpassen und flexibel für dich anwenden kannst.

Du

• hast eine verantwortungsvolle Tätigkeit
• willst dir selbst etwas Gutes tun
• hast immer viele Bälle in der Luft
• möchtest dich persönlich weiterentwickeln
• siehst dich kurz vor einer Überforderung/ Burn- Out

Du schätzt

• eine achtsame Atmosphäre
• den respektvollen Umgang
• einen innovativen Ansatz
• eine ganzheitliche Lösung

Mit dem Helix-Spiel erfährst du

• wie du eine bewusste Selbstfürsorge erreichen
• wie du angesichts vielfältiger Aufgaben in deiner Balance sein kannst
• wie du der Komplexität des Alltags konstruktiv begegnen kannst
• wie du deine Struktur finden, die dir Freiräume ermöglicht
• wie du Kreativität und Intuition für deine Ziele einsetzen kannst

In diesem Workshop bieten wir dir

• ein innovatives Konzept: nachhaltiges Selbstmanagement, so individuell wie die eigene DNA
• eine spielerische, leichte Auseinandersetzung mit dem Spannungsfeld zwischen Aufgaben und Bedürfnissen
• zwei erfahrene, systemische Coaches aus verschiedenen Disziplinen
• einen vertrauensvollen Rahmen, der einen achtsamen Umgang mit sich selbst und Offenheit in der Begegnung ermöglicht

Du bekommst

• ein individuelles Kartenset mit Spielanleitung
• Zeit und Raum, um dich mit deinen persönlichen Werten, Bedürfnissen, Ressourcen, Zielen und Visionen auseinanderzusetzen
• Input zu Stress, Burnout, und der Permakultur Gestaltung
• konkrete Impulse und Erinnerungshilfen für deine gewünschten Handlungen im Alltag
• Ermutigung, deinen ganz persönlichen Weg zu gehen

Datum: Mittwoch bis Freitag, vom 04.Mai – 06.Mai 2022
Zeit: 10.00 – 18.00 Uhr

Investition: die Kursgebühr, inklusive Kartenset, Getränke und Pausenverpflegung beträgt 650,00 € – 850,00 € (nach Selbsteinschätzung). Bitte wendet Euch an uns, wenn finanzielle Gründe Euch von einer Teilnahme abhalten. Wir versuchen, eine Lösung zu finden.

Coaches: Vera Hemme und Katrin Rahnefeld

Ort: Berlin, Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben

Hier kannst du dich für den Workshop anmelden.