Anlässlich des 10. Geburtstages von BERLIN MIT KIND hat der HIMBEER Verlag vor kurzem einen neuen Familien-Freizeit-Guide herausgebracht. Im Fokus von „BERLIN MIT KIND 2021“ stehen spontane Unternehmungen für die ganze Familie. Der Guide enthält die besten Tipps für jedes Alter, Interesse und Wetter.

Ein Nachschlagewerk mit schönen Fotostrecken und spannenden Reportagen

Neben zahlreichen Adressen aus den Bereichen Kultur, Shopping und Aktivitäten lädt das Nachschlagewerk mit schönen Fotostrecken, spannenden Reportagen und tollen Inspirationen ein Jahr lang zum Stöbern und Lesen ein.

Der Guide liefert Antworten auf Fragen wie: Wo ist man in Berlin mit Baby willkommen? Wo und wie lässt sich am besten Kindergeburtstag feiern? Wie gehen Berliner Familien mit dem Thema Nachhaltigkeit um? Wie bringt man Diversität ins Kinderzimmer? Wo können Kinder in und um Berlin Natur erleben? Und wohin führen die schönsten Ausflüge in Berlin und Umland?

Das Cover Berlin mit Kind 2021 vom HIMBEER Verlag

BERLIN MIT KIND enthält tolle Tipps für 2021

All das und viel mehr hat der HIMBEER Verlag in der zehnten komplett aktualisierten Neuausgabe zusammengetragen und mit vielen persönlichen Empfehlungen versehen.

Wir finden, der Guide ist ein idealer Begleiter für die ganze Familie und haben Anja Ihlenfeld (links im Bild) – eine der Gründerinnen vom HIMBEER Verlag – unsere drei Fragen gestellt.

Anja Ihlenfeld (links im Bild) und Claudia Steigleder vom HIMBEER Verlag (Fotocredit: Silke Weinsheimer)

1.     Was war bzw. ist deine Motivation hinter dem Familien-Freizeit-Guide “Berlin mit Kind 2021”?

BERLIN MIT KIND 2021 ist bereits die zehnte Ausgabe unseres Familien-Freizeit-Guides, den wir jedes Jahr komplett aktualisieren und mit neuen Inhalten füllen. Die Idee zum Buch entstand bei der Arbeit an unserem zweimonatlich erscheinenden HIMBEER Magazin, das sich eher auf aktuelle Veranstaltungstipps fokussiert. Daneben gibt es aber jede Menge Orte, die man auch abseits von konkreten Veranstaltungen mit Kindern besuchen kann. Unser Buch ist als Nachschlagewerk gedacht, dass man das ganze Jahr über immer wieder zur Hand nehmen und sich zu Unternehmungen mit Kindern inspirieren lassen kann. Berlin hat wirklich unglaublich viel für Familien zu bieten!

2.     Was rätst du unseren Leser*innen: Was kann man konkret für eine bessere Zukunft tun?

Jeder Schritt in die richtige Richtung zählt! Auch wenn unsere Aufmerksamkeit gerade sehr von Pandemie und aktuellem politischen Geschehen in Beschlag genommen wird – der Klimawandel ist die größte Bedrohung für eine bessere Zukunft unserer Kinder. Im Alltag lässt sich viel konkret tun in punkto Müllvermeidung und nachhaltigem Konsum fair und ökologisch erzeugter Lebensmittel und Produkte – Berlin hat hier eine Menge an Läden und Initiativen zu bieten, die man auch in unserem Buch findet.

Blick in den Familien-Freizeit-Guide

3. Wie passen Reisen und Nachhaltigkeit für dich zusammen?

Es muss kein Widerspruch sein. Wir reden ja nicht davon, wahllos durch die Gegend zu fliegen, sondern vom bewussten Reisen mit Kindern, wenn die Pandemie es wieder zulässt. Ich glaube daran, dass es gerade für Kinder und Jugendliche wichtig ist, andere Länder, Kulturen und Naturlandschaften kennenzulernen, daher sind auch Fernreisen meiner Meinung nach nicht per se verwerflich. Auch hier gilt aber – weniger und bewusster ist mehr! Und man findet in Deutschland und Europa jede Menge spannender Reiseziele, die umweltfreundlich bereist werden können.

Der Familien-Freizeit-Guide „BERLIN MIT KIND 2021“ ist am 13. November 2020 erschienen und am Kiosk, im Buchhandel und online unter berlinmitkind.de erhältlich.

Blick ins Buch
Kulturveranstaltungen mit Kind 2021 vom HIMBEER Verlag
Der Guide enthält Reportagen zu spannenden Themen
Sehenswertes mit Kindern in Berlin