Die Sehnsucht ist groß, das Fernweh immens und nach den vergangenen, teils sehr aufwühlenden Monaten wird deutlich, dass die Reiselust bei vielen nach wie vor ungebrochen ist. Im Fachjargon betiteln Expert*innen diesen Trend als „Revenge Travel“: Sobald es möglich ist, soll der Urlaub nachgeholt werden und dann möchte man sich für die verpasste Zeit ausgiebig revanchieren. Bis es soweit ist, heißt es erstmal weiter gedulden – jetzt erstmal mindestens bis Mitte März.

Die Sehnsucht nach Abwechslung und Freiheit ist groß

Doch so manch eine*r mag sich mittlerweile fragen, wie man die verbleibende Zeit jetzt noch gut herumkriegen könnte. Nach zahlreichen selbst gebackenen Bananenbroten, regenerierenden Online-Yoga-Sessions, stundenlangem Bingewatching diverser Streamingplattformen oder dem was-weiß-ich-wievielten Spaziergang vor der eigenen Haustür, ist die Sehnsucht nach Abwechslung und einem Tapetenwechsel bei vielen groß.

Wie wäre es mit einem Roadtrip durch die eigene Stadt? Schließlich kommt bei wohl kaum einer anderen Reiseform so viel Freiheitsgefühl auf, wie bei einem klassischen Roadtrip. Vor allem dann, wenn man sich bei offenem Fenster und guter Musik den Fahrtwind ins Gesicht wehen lässt, stellt sich oftmals ein ganz besonderes Glücksgefühl ein – und dafür muss man ja gar nicht weit fahren.

„Windows down. Music up.“

Dank Elektroautos kann man Roadtrips seit geraumer Zeit auch auf umweltfreundliche Art und Weise erleben. Neben dem guten Gefühl, bewusst unterwegs zu sein, darf man sich dann auch auf ein ganz neues Fahrgefühl und eine andere Art der Beschleunigung freuen, die dafür sorgt, dass man sich selbst auf rote Ampeln freut!

Roadtrip mit Caresharing

Emissionsfrei und elektrisch mit WeShare durch Hamburg und Berlin fahren

Dabei muss man sich nicht überall ein eigenes Elektroauto anschaffen. Der Carsharing-Anbieter „WeShare“ prägt mit seinen e-Golfs bereits seit 2019 das Stadtbild Berlins und bringt sein Angebot nun auch nach Hamburg. Seit dem 25. Februar können umweltbewusste und neugierige Hamburger*innen den neuen VW ID.3 ausprobieren und sich fortan auch emissionsfrei, sauber und leise entlang der Elbe fortbewegen.

Neugierig geworden? Meldet euch an und spart mit diesen Rabattcodes doppelt

Um das Angebot zu nutzen, müsst ihr euch lediglich die App herunterladen und kostenlos registrieren. Das Schöne: Zum Start des Launchs in Hamburg profitiert ihr gleich doppelt. Für jede Neuanmeldung schenkt euch WeShare 10,- Euro Startguthaben und mit unserem Gutscheincode goodtravel10 gibt es weitere 10,- Euro oben drauf. So startet ihr nicht nur besonders günstig in euer grünes Hamburger Roadtripabenteuer, sondern könnt es – dem bevorstehenden Frühlingsanfang sei Dank – bei offenen Fenstern und Fahrtwind im Gesicht auch in vollen Zügen genießen.

Hamburg