Chiemsee Maki und Manga-Kochbuch

/*! elementor – v3.6.7 – 03-07-2022 */ .elementor-widget-text-editor.elementor-drop-cap-view-stacked .elementor-drop-cap{background-color:#818a91;color:#fff}.elementor-widget-text-editor.elementor-drop-cap-view-framed .elementor-drop-cap{color:#818a91;border:3px solid;background-color:transparent}.elementor-widget-text-editor:not(.elementor-drop-cap-view-default) .elementor-drop-cap{margin-top:8px}.elementor-widget-text-editor:not(.elementor-drop-cap-view-default) .elementor-drop-cap-letter{width:1em;height:1em}.elementor-widget-text-editor .elementor-drop-cap{float:left;text-align:center;line-height:1;font-size:50px}.elementor-widget-text-editor .elementor-drop-cap-letter{display:inline-block} Der 14-jährige Valéry Bielmeier veröffentlichte ein Kochbuch und verrät uns ein regionales Sushi-Rezept: Chiemsee Maki.  Valéry Bielmeier, Sohn der Gastgeber der Ferienwohnung Übersee21, kam auf die Idee, ein Kochbuch herauszubringen! Schnell war für die Eltern, Sandra und Armin klar, dass sie ihn dabei unterstützen möchten. Das Projekt wurde deshalb familienübergreifend und für alle Beteiligten sehr aufregend: Da wurde viel gekocht, diskutiert und die Texte geschrieben (Valéry Bielmeier), die Comics gezeichnet und Texte immer wieder korrigiert (Armin Bielmeier), außerdem fotografiert und gelayoutet (Sandra Bielmeier) und zum Schluss natürlich immer wieder die Küche geputzt (die Eltern). Aber es hat sich in jedem Fall gelohnt – Familie Bielmeier ist mit dem Ergebnis auf 70 Seiten total glücklich – und wir auch! /*! elementor – v3.6.7 – 03-07-2022 */ .elementor-widget-image{text-align:center}.elementor-widget-image a{display:inline-block}.elementor-widget-image a img[src$=”.svg”]{width:48px}.elementor-widget-image img{vertical-align:middle;display:inline-block} Bereits als kleiner Junge streifte Valéry mit seinen Eltern durch den heimischen Kräutergarten, probierte, erfühlte und roch an allem, was das Biotop hergab und stand seinen Eltern beim Kochen stets als Vorkoster zur Seite. …

Fünf Orte UM DEN CHIEMSEE

/*! elementor – v3.6.7 – 03-07-2022 */ .elementor-widget-text-editor.elementor-drop-cap-view-stacked .elementor-drop-cap{background-color:#818a91;color:#fff}.elementor-widget-text-editor.elementor-drop-cap-view-framed .elementor-drop-cap{color:#818a91;border:3px solid;background-color:transparent}.elementor-widget-text-editor:not(.elementor-drop-cap-view-default) .elementor-drop-cap{margin-top:8px}.elementor-widget-text-editor:not(.elementor-drop-cap-view-default) .elementor-drop-cap-letter{width:1em;height:1em}.elementor-widget-text-editor .elementor-drop-cap{float:left;text-align:center;line-height:1;font-size:50px}.elementor-widget-text-editor .elementor-drop-cap-letter{display:inline-block} Ein Gastbeitrag von Sandra und Armin Bielmeier vom Ferienloft Übersee 21 Der Chiemsee – das bayerische Meer. Das klingt nicht nur nach Urlaub, Ausflug, Spaß oder Entspannung, sondern hält in allen Belangen, was es verspricht und noch viel mehr. Bereits bei der Anfahrt vorbei an der mächtigen Kampenwand, dem Chiemgauer Kultberg, breitet sich der Chiemsee majestätisch aus und besticht mit seiner türkis-blauen Farbenpracht. Der Chiemsee ist gesäumt von kilometerlangen Ufer-, Spazier-, Rad- und Wanderwegen, die Weite und die Urwüchsigkeit des Sees immer im Fokus. Dem nachhaltigen Wassersport sind keine Grenzen gesetzt. Vom Schwimmen, Rudern, Segeln, Kitesurfen bis Stand-up-Paddling etc. ist alles möglich. Und wer sich für den Überseer-Naturbadestrand, dem längsten Süddeutschlands entscheidet, wird neben spektakulären Sonnenuntergängen mit einem breiten gastronomischen Angebot vom Biergarten, Restaurants bis hin zu chilligen Beach-Bars verwöhnt. Nicht weit entfernt lädt die eindrucksvolle Bergwelt der Chiemgauer Alpen zu einem Besuch ein. Fernab und doch nur ein paar Fahrminuten vom Treiben am See entfernt, stehen die Hausberge bereit, …

Fünf Orte, die mit dem 9-Euro-Ticket gut zu erreichen sind

Von Juni bis August 2022 gibt es das aktuell in den Medien präsente 9-Euro-Ticket zu erwerben. Mit der Monatskarte, die in jedem der drei Monate neu erworben werden muss, können deutschlandweit Regionalzüge, Busse und S-Bahnen genutzt werden, – um in der Ferienzeit schön gemütlich in den Urlaubsort zu gelangen. Dass wir eine entspannte Anfahrt zur Unterkunft bevorzugen, ist nichts Neues, denn so beginnt die Entschleunigung bereits auf den Schienen. Hat man sich für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln entschieden, nimmt man gegebenenfalls gleich weniger Gepäck mit auf Reisen und fokussiert sich auf das Wesentliche: Entspannung in einer schönen Unterkunft. Wir stellen euch fünf Orte innerhalb Deutschlands vor, die gut mit dem 9-Euro-Ticket, sprich den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu erreichen sind. Dabei geht es vom Süden im Schwarzwald oder Bayern bis nach Lübeck in Norddeutschland. Viel Freude beim anstehenden Sommerurlaub! 1. „Hotel coucou“ am Titisee im Schwarzwald – von Freiburg nach Bahnhof Titisee Die Anreise in das Hotel erfolgt problemlos mittels öffentlichen Verkehrsmitteln, da sich das Hotel unmittelbar am Bahnhof Titisee befindet, nämlich in einem denkmalgeschützten Bahnhofsgebäude. …

Fünf Orte, die mit dem 9-Euro-Ticket gut zu erreichen sind

Von Juni bis August 2022 gibt es das aktuell in den Medien präsente 9-Euro-Ticket zu erwerben. Mit der Monatskarte, die in jedem der drei Monate neu erworben werden muss, können deutschlandweit Regionalzüge, Busse und S-Bahnen genutzt werden, – um in der Ferienzeit schön gemütlich in den Urlaubsort zu gelangen. Dass wir eine entspannte Anfahrt zur Unterkunft bevorzugen, ist nichts Neues, denn so beginnt die Entschleunigung bereits auf den Schienen. Hat man sich für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln entschieden, nimmt man gegebenenfalls gleich weniger Gepäck mit auf Reisen und fokussiert sich auf das Wesentliche: Entspannung in einer schönen Unterkunft. Wir stellen euch fünf Orte innerhalb Deutschlands vor, die gut mit dem 9-Euro-Ticket, sprich den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu erreichen sind. Dabei geht es vom Süden im Schwarzwald oder Bayern bis nach Lübeck in Norddeutschland. Viel Freude beim anstehenden Sommerurlaub! 1. „Hotel coucou“ am Titisee im Schwarzwald – von Freiburg nach Bahnhof Titisee Die Anreise in das Hotel erfolgt problemlos mittels öffentlichen Verkehrsmitteln, da sich das Hotel unmittelbar am Bahnhof Titisee befindet, nämlich in einem denkmalgeschützten Bahnhofsgebäude. Gäste erreichen den Bahnhof in einer …