Good News

Gemüseanbau aus recyceltem Wasser, Ein ergonomischer Rollstuhl sorgt für mehr Lebensqualität, Nachhaltiges Zubehör für die Gastronomie

Forschende der TU Braunschweig haben ein Verfahren entwickelt, bei dem Gemüse aus recyceltem Wasser angebaut werden kann; Wissenschaftler*innen der TU Wien haben mit Schüler*innen einen ergonomischen Rollstuhl entwickelt; und „Tutaka“ will die Gastronomie nachhaltiger machen: Das sind die Good News des Tages

Good News

Erstmals Richterinnen in Ägyptens Staatsrat, USA und EU wollen „ewige Chemikalien“ stoppen, New Yorker Stadtrat entfernt Sklavenhalter-Statue

In Ägypten wurden erstmals weibliche Richterinnen in den Staatsrat vereidigt; die USA und die EU wollen schädliche Chemikalien in Pizzakartons, Kaffeebechern und Co. verbieten; und in New York wurde die umstrittene Statue Thomas Jeffersons aus dem Sitzungssaal des Stadtrates entfernt: Das sind die Good News des Tages

Mein Blut kann Leben retten

Seit Beginn der Pandemie sind Blutkonserven knapper denn je, Spender:innen werden händeringend gesucht. Unsere Autorin Theresa Lang hat sich überwunden. Nadeln, Spritzen, Blut – alles, was unter die Haut geht, ist mir nicht geheuer. Aber mein Blut kann Leben retten, dafür lohnt sich doch ein kleiner Pieks in die Armbeuge, oder? Das habe ich gedacht, als ich vor einer Woche meinen Termin beim DRK-Blutspendedienst vereinbart habe. Heute, auf dem Weg zum Spendezentrum im Leipziger Osten, bin ich mir nicht mehr so sicher. Schon am Empfang gibt es den ersten Pieks. Ein Blutstropfen aus meiner Fingerkuppe verrät der Mitarbeiterin meinen Hämoglobinwert. Liegt der zu niedrig, fällt es dem Körper schwerer, sich von dem Blutverlust zu erholen. Weiter geht es mit einem Fragebogen. Um die Empfänger:innen nicht zu gefährden, muss ich als potenzielle Spenderin einige Voraussetzungen erfüllen. Wer vor Kurzem tätowiert oder gepierct wurde oder bestimmte Medikamente einnimmt, kann vorübergehend kein Blut spenden. Aber auch ein „risikoreiches Sexualverhalten“ kann dazu führen, dass man von einer Spende ausgeschlossen wird. Das betrifft zum Beispiel Sexarbeiter:innen oder Menschen, die Sex …

Good News

Wie uns Naturtalente zu technischen Innovationen inspirieren, Straßenbahnfahren und dabei Pakete transportieren, veganes Schnitzel aus Hanf

In der neuen Good News enorm Podcastfolge sprechen wir über die faszinierenden Strategien von Mantarochen, Kamelen, Schwarzkäfern und Seepocken, die Forschende als Grundlage für bahnbrechende Innovationen nutzen; um CO2 einzusparen, werden in Wien Pakete auch von Straßenbahnfahrer*innen transportiert; und ein Forschungsteam aus Stuttgart hat eine vegane Fleischalternative aus Hanf entwickelt: Das sind die Good News des Tages

Good News

“Podcast: Filme, die die Welt verändern, Mozart hilft gegen Epilepsie, „recyclehero“ holt Altkleider von Zuhause ab “

In unserer neuen „Good News enorm“-Podcastfolge stellen wir euch das „Human Rights Film Festival Berlin“ vor; Forscher*innen haben herausgefunden, dass Mozart-Hören gegen Epilepsie helfen kann; und in Hamburg holt „recyclehero“ Altkleider direkt bei den Menschen zuhause ab – mit dem Lastenrad: Das sind die Good News des Tages

Good News

Kühle Gebäude dank Solarenergie, KI vereinfacht Diagnose von Krankheiten, wie Peru erfolgreich seine Wellen schützt

Das Start-up Nostromo hat eine thermische Zelle entwickelt, die überschüssige Solarenergie nutzt, um Gebäude zu kühlen; ein neuer Algorithmus kann Datensätze menschlicher Zellen vergleichen und dabei erkrankte Zellen erkennen; und in Peru gibt es dank Umweltschützer*innen ein weltweit einzigartiges Gesetz, das Wellen schützt: Das sind die Good News des Tages

Good News

Hormonfreie Verhütung für die Frau, Neuseelands Kiwis singen wieder, laut WWF-Studie könnte Deutschland Millionen Tonnen Kunststoff einsparen

US-Forscher*innen haben eine neue, wirkungsvolle und hormonfreie Verhütungsmethode für Frauen entwickelt; in Neuseeland zeigen die Rettungs­maßnahmen von Kiwi-Schützer*innen Wirkung; und laut einer neuen WWF-Studie könnte Deutschland viel Kunststoffmüll und Treibhausgase einsparen: Das sind die Good News des Tages

Good News

Olympia-Medaillen aus Elektroschrott, sieben deutsche Großstädte testen Tempo 30, Atemtraining gegen zu hohen Blutdruck

Die Medaillen der diesjährigen Olympischen Spiele wurden aus recycelten Edelmetallen hergestellt; sieben Großstädte in Deutschland testen großflächig Tempo 30; und eine Studie der University of Colorado konnte zeigen, dass eine spezielle Art des Atemtrainings dabei hilft, den Blutdruck zu senken: Das sind die Good News des Tages

Good News

Herzschrittmacher löst sich auf und vermeidet so Zusatz-OPs, in Texas eröffnet das größte Altenheim für LGBTQI+, Biosensoren erkennen Viren in der Luft

Ein neuer Herzschrittmacher löst sich nach dem Einsatz von selber auf und vermeidet so zusätzliche Operationen; in Houston hat das größte Senior*innenheim für LGBTQI+ der USA eröffnet; und Forschende des MIT und der Harvard University haben Biosensoren entwickelt, die Viren in der Luft erkennen: Das sind die Good News des Tages

Good News

Wiedergutmachung für Kolonialverbrechen in Namibia, wie schwimmende Vogelscheuchen Seevögel retten, Hamburger Opernprofis helfen bei Atemnot

Namibia und Deutschland haben sich auf ein Abkommen zur Wiedergutmachung der deutschen Kolonialverbrechen geeinigt; Stielaugen-Bojen sollen dafür sorgen, dass sich weniger Seevögel in Fischernetzen verheddern; und Opernprofis im Hamburg helfen Betroffenen von Long-Covid-Folgen dabei, wieder besser Luft zu bekommen: Das sind die Good News des Tages