Good News

Erstmals Richterinnen in Ägyptens Staatsrat, USA und EU wollen „ewige Chemikalien“ stoppen, New Yorker Stadtrat entfernt Sklavenhalter-Statue

In Ägypten wurden erstmals weibliche Richterinnen in den Staatsrat vereidigt; die USA und die EU wollen schädliche Chemikalien in Pizzakartons, Kaffeebechern und Co. verbieten; und in New York wurde die umstrittene Statue Thomas Jeffersons aus dem Sitzungssaal des Stadtrates entfernt: Das sind die Good News des Tages

Good News

Frankreich will Plastikverpackungen für Obst und Gemüse abschaffen, Mit dem Zug durch Europa: EU verschenkt Interrail-Tickets an junge Menschen, „Lego“ bricht mit Geschlechter-Stereotypen

In Frankreich darf bis 2026 kein Obst und Gemüse mehr in Plastik verpackt sein, die EU-Kommission verteilt 60.000 kostenlose Zugtickets für Jugendliche; und „Lego“ verzichtet künftig auf Geschlechtszuordnungen bei Produkten: Das sind die Good News des Tages

Good News

Gute Nachrichten aus der Sportwelt, vom Flughafen zum Klima-Kiez, in Indonesien entsteht die größte schwimmende Solaranlage der Welt

In unserer neuen Podcast-Folge von „Good News enorm“ sprechen wir über positive Entwicklungen im Sport; auf dem ehemaligen Flughafen Berlin-Tegel soll ein klimafreundlicher Stadtteil gebaut werden; und auf der indonesischen Insel Batam entsteht bis 2024 die größte schwimmende Solarkraftanlage der Welt: Das sind die Good News des Tages

Good News

So will die EU „Fit-for-55“ werden, Abgeordnete in Israel hält erste Parlaments-Rede in Gebärdensprache, ein Olympia-Eid für mehr Gleichberechtigung

Die EU hat ihren „Fit-for-55“-Plan vorgestellt, mit dem sie bis 2030 die Emissionen senken will; die gehörlose Abgeordnete Shirley Pinto hat Geschichte geschrieben und in Israel erstmals eine Parlaments-Rede in Gebärdensprache gehalten; und um ein Zeichen gegen Diskriminierung und für Gleichberechtigung zu setzen, wird der traditionelle Olympische Eid verändert: Das sind die Good News des Tages

Good News

Kostenlose Periodenartikel in Schottland, mehr Rechte für Kinder im Iran, Neu-Delhi stellt auf Elektrorikschas um

In Schottland sollen Binden, Tampons und ähnliche Menstruationsartikel künftig kostenlos erhältlich sein; nach langem Kampf wurde im Iran ein 100 Jahre altes Gesetz gekippt, das Kindern von nicht-iranischen Vätern wichtige Dokumente verwehrt hat; und Neu-Delhi will ab 2023 nur noch abgasfreie 3-Rad-Elektrorikschas zulassen: Das sind die Good News des Tages

Good News

Freiwillige befreien Flussufer von 320 Tonnen Müll, Jane Fraser wird erste Chefin einer Wall Street-Bank

Beim diesjährigen Rhine Clean Up haben Zehntausende Helfer die Flussufer von Rhein, Mosel und Ruhr von 320 Tonnen Abfall befreit; Jane Fraser wird die erste Frau an der Spitze einer Wall Street Bank; und laut einer Studie profitieren Menschen mit chronischen Atemwegserkrankungen von regelmäßigem Tanzen: Das sind die Good News des Tages

Ein Hauch Amerikanischer Frühling

Die USA sind ein Land starker Protestbewegungen. Gegen Rassismus, LGBTIQ-Feindlichkeit, Waffenbesitz. Heute haben sie so viel Einfluss wie nie zuvor. Eine Analyse. Oktober 1969. Es ist ein Uhr morgens. Sylvia Rivera trinkt im Stonewall Inn in der Christopher Street in New York ein Bier, als die Polizei das Lokal stürmt. Vor allem junge homosexuelle und transsexuelle Prostituierte wie sie besuchen die Bar. Die meisten sind obdachlos, werden regelmäßig verhaftet, weil sie sich öffentlich küssen und Kleidung nicht so tragen, wie man das von ihrem Geschlecht erwartet. Ein Polizist greift nach der 18-jährigen transsexuellen Rivera und schlägt mit seinem Schlagstock nach ihr. Rivera wirft eine Flasche nach den Polizisten und eröffnet so den Widerstand. Es war ein gewaltsamer Tag, der als „Stonewall-Aufstand“ in die Geschichtsbücher einging. Gleichzeitig war es der Auftakt zu einer der größten Emanzipationsbewegungen für queere Menschen, die heute jedes Jahr als „Christopher Street Day“ (CSD) auf der ganzen Welt gefeiert wird. Viele Tote, weltweite Proteste Februar 2018. Jamie Guttenberg steckt ihr Mathebuch in den Rucksack und schaut im Sekundentakt auf die Uhr. Endlich …