Good News

Gute Nachrichten zum Thema Inklusion, China hat ein neues Gesetz gegen Lebensmittelverschwendung, ein Jahr kostenlos auf dem Land leben

In unserer neuen Podcastfolge von „Good News enorm“ werfen wir einen Blick auf das Thema Inklusion; um gegen Lebensmittel-Verschwendung anzugehen, hat China ein neues Gesetz erlassen; und das Modellprojekt „Ein Jahr in Loitz“ testet einen neuen Ansatz gegen Leerstand in Dörfern: Das sind die Good News des Tages

Good News

Solarpflicht für Neubauten in Berlin, faltbarer Rollstuhl erleichtert das Reisen, Fußball-Profis spielen in Trikots aus Kaffeeresten

Ab 2023 sollen in Berlin auf den Dächern von Neubauten Solar- bzw. Photovoltaikanlagen zur Pflicht werden; ein italienischer Entwickler hat einen Rollstuhl erfunden, der sich mit wenigen Handgriffen einfach zusammenfalten lässt; und der englische Fußballverein Forest Green Rovers hat angekündigt, in Jerseys aus Kaffeereste und recyceltem Plastik zu spielen: Das sind die Good News des Tage

Good News

Südafrika trennt sich von Kolonialnamen, Katar hebt Kleidervorschrift für Beachvolleyballerinnen auf, besserer Wein dank Thymian und Oregano

Aus Port Elizabeth wird Gqeberha: Südafrika trennt sich von kolonialen Ortsnamen; nach Protesten von Spielerinnen zieht Katar seine umstrittene Kleidervorschrift für ein Beachvolleyball-Turnier in Doha zurück; Forschende haben herausgefunden, dass Thymian und Oregano die Boden- und Weinqualität verbessern können: Das sind die Good News des Tages

Good News

EU verschärft Klimaziel deutlich, weniger Wildunfälle dank künstlicher Augen, warum Smartphones und Computer bald aus Rost sein könnten

Der Ausstoß von Treibhausgasen soll bis 2030 um mindestens 55 Prozent unter den Wert von 1990 sinken; um Wildunfälle zu verhindern, hat Jäger Wolfgang Schleicher eine Attrappe gebaut, mit der er Wildtieraugen imitiert; auf der Suche nach Alternativen zu Halbleiter-Schaltkreisen sind Forscher*innen auf ein unerwartetes Material gestoßen – Rost: Das sind die Good News des Tages

Good News

Plastiktütenverbot ab 2022, Europaparlament will ein Recht auf Reparatur, sprechender Herd hilft blinden Menschen beim Kochen

Ab 2022 dürfen in deutschen Supermärkten keine Einkaufstüten aus Plastik mehr angeboten werden; die EU will mit einem Recht erwirken, dass Elektrogeräte so gebaut werden müssen, dass sie repariert werden können; Erfinder aus Aachen haben Knöpfe entwickelt, die herkömmliche Herde für Menschen mit Sehbehinderung umrüsten: Das sind die Good News des Tages 

Good News

Mainzer Corona-Impfstoff kurz vor dem Durchbruch, Virgin-Hyperloop meistert erste Passagier-Testfahrt, neue Bananensorten fürs Klima

Der Corona-Impftoffkandidat BNT162b2 von Biontech und Pfizer soll kurz vor dem Durchbruch stehen; die Hochgeschwindigkeitskapsel Virgin-Hyperloop meistert erfolgreich erste Passagier-Testfahrt; und Forschende haben in Papua-Neuguinea acht neue Bananensorten entdeckt, deren Samen helfen könnten, klimafreundlichere Bananen zu züchten: Das sind die Good News des Tages

Good News

Zwei Milliarden Bäume in der Wüste entdeckt, Supraleiter funktioniert bei Raumtemperatur, blinde Menschen helfen online bei Brustkrebsvorsorge

Mithilfe einer neuen Beobachtungstechnik hat ein internationales Forschungsteam in der Sahara über 1.8 Milliarden Bäume entdeckt; erstmals hat ein Supraleiter bei Raumtemperatur verlustfrei elektrischen Strom transportiert; und blinde Menschen nutzen ihre besonderen Tastfähigkeiten, um bei der Brustkrebsvorsorge zu helfen: Das sind die Good News des Tages

Good News

Experiment Grundeinkommen bekämpft Armut in Kenia, Strom sparen mit leuchtenden Bäumen

Ein dreijähriges Projekt in Kenia zeigt, dass sich Personen, die ein Grundeinkommen bekommen, in Krisenzeiten besser ernähren können; in der neuen Staffel von Star Trek Discovery tauchen erstmals genderqueere und transidentitäre Figuren auf; und Forscher aus Deutschland und den USA wollen Bäume zum Leuchten bringen und damit nachts Städte erhellen: Das sind die Good News des Tages

Good News

Erstmals mehr Öko- als Kohlestrom in Europa, neuer Batterie-Typ verschafft E-Autos mehr Reichweite

Zum ersten Mal ist der Anteil Erneuerbarer Energien am europäischen Strommarkt größer als der fossiler Energieträger; neuartige Elektrolyte ermöglichen reichweitenstärkere Batterien für E-Autos; und Forscher haben einen Bluttest entwickelt, der Krebs bis zu vier Jahre vor der eigentlichen Diagnose erkennt: Das sind die Good News des Tages.