Good News

Hautkrebs-Vorsorge via Smartphone, kompostierbare Verpackungen, mehr Panzernashörner in Nepal

Wissenschaftler*innen des MIT haben ein treffsicheres Hautkrebs-Screening entwickelt, das mit Künstlicher Intelligenz und dem Smartphone durchgeführt werden kann; das Unternehmen Superseven aus der Nähe von Hamburg vertreibt Verpackungen, die ohne Erdöl auskommen und sogar den Boden düngen können; und in Nepal ist der Bestand der bedrohten Panzernashörner auf 750 Exemplare angewachsen: Das sind die Good News des Tages

Good News

Mit Gedanken Computer steuern, mögliche Therapie für basalen Brustkrebs entdeckt, digitale Plattform für effektives Spenden

Die Facebook Labs haben ein Armband entwickelt, das mithilfe von Augmented Reality-Brillen künftig Computer steuern könnte – durch die Kraft der Gedanken; Forscher*innen haben herausgefunden, wie das Wachstum von aggressiven Brustkrebstumoren verhindert werden könnte; und die digitale Spendenplattform „Moonshot Missions“ soll zum effektiven Spenden animieren: Das sind die Good News des Tages

Good News

Feiern für die Pandemie-Forschung, Tierfutter aus recyceltem CO2, nachhaltige Diamanten aus dem Labor

In den Niederlanden wird an Großveranstaltungen untersucht, wie Parties, Konzerte und Co. in der Pandemie sicher gestaltet werden können; das Start-up Deep Branch nutzt recyceltes CO2 und verarbeitet es zu Tierfutter weiter; und künstliche Diamanten aus dem Labor könnten eine nachhaltige Alternative zum Rohstoffabbau sein: Das sind die Good News des Tages

Good News

Warum konstruktiver Journalismus wichtig ist, ein unzerstörbarer Fahrradreifen, wie die Reddit-Community Tausende Gorillas rettet

In unserer neuen Podcast-Folge geht es um konstruktiven, lösungsorientierten Journalismus und warum er ein wichtiger Gegenpol zu „Fast News” ist; basierend auf einer NASA-Technologie, hat das Start-up Smart Tire Company einen unzerstörbaren Reifen für Fahrräder entwickelt; und die Reddit-Community Wallstreetbets hat einen Teil ihrer Aktiengewinne dafür genutzt, Tausende Berggorillas zu retten: Das sind die Good News des Tages

Good News

Gute Architektur für Mensch und Natur, neues Desinfektionsgerät befreit Luft und Oberflächen von Viren, Reisart kann Arsen abbauen

In der neuesten Folge unseres Podcasts „Good News enorm“ geht es darum, wie nachhaltige Architektur das Leben und den Alltag positiv beeinflussen kann; ein Forschungsteam aus Wien hat ein Desinfektionsgerät entwickelt, das Raumluft und Oberflächen von schädlichen Viren und Bakterien befreit; und Wissenschatler*innen haben die bisher einzige Reisart entdeckt, die das Bodengift Arsen abbauen kann: Das sind die Good News des Tages

Good News

Google schafft Cookie-Tracking ab, China erweitert Wildtier-Schutz, Coty will Parfüm aus Abgasen herstellen

Der Internet-Gigant Google will keine personalisierte Werbung mehr aus Cookie-Informationen generieren; zum ersten Mal seit dreißig Jahren hat China die Liste der schützenswerten Wildtiere erweitert; und der Parfümhersteller Coty will bis 2023 für die Herstellung seiner Düfte Industrie-Abgase recyceln: Das sind die Good News des Tages

Good News

Übernachtungskapseln für Menschen ohne Obdach, Solarstromspeicher aus alten E-Auto-Batterien, Kuba öffnet Arbeitsmarkt für Selbstständige

Die Stadt Ulm stellt im Winter schützende Übernachtungskapseln für Menschen ohne Obdach zur Verfügung; das Start-up Voltfang will aus alten E-Auto-Batterien günstige und nachhaltige Stromspeicher für Solarenergie bauen; und Kuba will viele zuvor staatlichen Unternehmen vorbehaltene Wirtschaftsbereiche für Selbstständige öffnen: Das sind die Good News des Tages

Good News

Energiekonzern muss für Umweltschäden in Nigeria zahlen, Milliardär verlost Flugticket ins All für den guten Zweck, Tiny Forest in Darmstadt

Ein niederländisches Gericht hat entschieden, dass Shell für die durch den Energiekonzern verursachten Umweltschäden in Nigeria aufkommen muss; der US-Milliardär Jared Isaacman will mit SpaceX ins All fliegen und dabei Geld für ein Kinderkrankenhaus sammeln; in Darmstadt entsteht ein wildwachsender Tiny Forest, der 36 Arten ein Zuhause bieten soll: Das sind die Good News des Tages

Die Wettbewerbe 2021 starten

14. Deutscher Nachhaltigkeitspreis

14 Jahre Deutscher Nachhaltigkeitspreis Mehr Nachhaltigkeit. Der DNP prämiert wegweisende Beiträge zur Transformation in eine nachhaltige Zukunft. Der Preis will alle wichtigen Akteur/innen zum Wandel motivieren, sie über Grenzen hinweg vernetzen und Partnerschaften anregen. Er zeigt an den besten Beispielen, wie ökologischer und sozialer Fortschritt schneller gelingen kann. Europas größte Auszeichnung für ökologisches und soziales Engagement. 2021 wird der Deutsche Nachhaltigkeitspreis zum vierzehnten Mal vergeben. Mit acht Wettbewerben, über 1000 Bewerber/innen und 2.000 Gästen zu den Abschlussveranstaltungen ist er der umfassendste Preis seiner Art in Europa. Seit 2020 orientiert sich die Auszeichnung noch stärker an den Zielen der Agenda 2030 und damit an den wesentlichen Transformationsfeldern wie Klima, Biodiversität, Ressourcen, Fairness und Gesellschaft. Der DNP wird im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages verliehen, der sich seit 2008 zu dem führenden Kongress zur Nachhaltigkeit entwickelt hat. Die Veranstaltung mit mehr als 150 Referent/innen vernetzt die relevanten Stakeholder und lässt sie gegenseitig an Erfahrungen teilhaben. Die ganzjährige Produktion wird umfassend an Grundsätzen der Nachhaltigkeit ausgerichtet. Der DNP ist ein klimaneutrales Projekt. Die Wettbewerbe im Überblick. Gemeinsam mit der Bundesregierung und …

16.09. - 17.09.2021

IMPACT FESTIVAL 2021

COLLABORATE. INNOVATE. ACT. CREATE IMPACT. LET’S COLLABORATE. ENABLING SUSTAINABLE BUSINESS WITH TECH & INNOVATION. WIE GELINGT UNS DER NACHHALTIGE WANDEL? Nachhaltigkeit hat einen immensen Einfluss auf unsere Wirtschaft. Sie ist Chance und Risiko zugleich: Chance für diejenigen, die sie sich ihrer bereits früh annehmen und Veränderungen eingehen, aber auch ein Risiko für diejenigen, die sich vor Veränderung sträuben. Wir müssen zusammenarbeiten, innovative Ideen entwickeln und handeln, um nachhaltiges wirtschaftliches Wachstum zu generieren. Als Europa’s erste community-based Plattform ist unser Ziel, die nachhaltige Transformation zu beschleunigen, indem wir die alle relevanten Player zusammenbringen. Im Zentrum steht dabei die Verbindung von Innovatoren wie Green Start-Ups mit Corporates und Investoren. IMPACT FESTIVAL Das 2-tägige Festival im April 2021 bringt Vorreiter/Vordenker/Start-ups, Unternehmen, Investoren und Thought-Leader zusammen, um nachhaltige Business-Modelle zu diskutieren und zu entwickeln. PROGRAM OVERVIEW BLICK IN DIE ZUKUNFT Ausstellung zu nachhaltigen Technologien und Innovationen, nachhaltigen Business-Modellen, Green Start-ups präsentieren nachhaltige Produkte und Services. WORKSHOPS Von Experten geführte Workshops vor Ort um die nachhaltige Transformation Deines Unternehmens voranzutreiben und Best-Practice Beispiele kennenzulernen. IMPACT STAGE Vorträge und Panel-Diskussionen mit Visionären, Innovationsführern …

Good News

Gefährlichste Schadsoftware der Welt gestoppt, Holz aus dem Labor, Kommunikation von Bakterien entschlüsselt

Ermittler*innen ist es gelungen, die Infrastruktur der gefährlichsten Schadsoftware der Welt zu zerschlagen; am MIT haben Forscher*innen eine nachhaltige Alternative zur Holzgewinnung entwickelt; und zwei Mikrobiolog*innen haben eine Entdeckung gemacht, die in Zukunft den Einsatz von Antibiotika überflüssig machen könnte: Das sind die Good News des Tages