Transkript: Good News enorm Podcast Folge 33

Hier findest du eine schriftliche Fassung der Podcastfolge 33 von „Good News enorm“. Immer mehr Menschen streamen Musik aber auch Podcasts. Das hat Auswirkungen auf die Umwelt: Angefangen bei der Produktion unserer Smartphones bis hin zu den Servern von Spotify, Apple und Co – das alles frisst ziemlich viele Ressourcen. Wie können wir Musik hören, ohne der Umwelt zu schaden? Das Transkript soll den Podcast möglichst barrierefrei auch nicht-hörenden Menschen zugänglich machen. In dieser Folge sprechen Good-News-Redakteurin Bianca Kriel und Astrid Ehrenhauser, Redakteurin beim enorm Magazin, über Musikstreaming bei Spotify, Apple und Co.  Bianca: Hallo und herzlich willkommen zu Good News enorm – gute Nachrichten und konstruktive Gespräche. Ein Podcast von Good News und dem enorm Magazin. Heute sprechen wir darüber, wie nachhaltig Musikstreaming ist. Aber erst einmal der Gute-Nachrichten-Überblick: Die Schildkrötenpopulation in Kap Verde hat sich stark erholt. Dank Schutzmaßnahmen der Regierung und von NGOs verzeichnet der afrikanische Inselstaat womöglich weltweit den größten Caretta-Meeresschildkrötenbestand. Allein im letzten Jahr wurden 200.000 Nester gezählt. Ein Forschungsteam der University of Maryland in College Park hat eine nachhaltigere, …