Good News I 29.09.2022

Erstmals studieren mehr Frauen als Männer an deutschen Hochschulen, Weltweit erstes Carbonbetongebäude made in Dresden, Erfolgreicher Artenschutz in Europa

Gute Nachrichten made in Germany: Noch nie gab es mehr weibliche als männliche Studierende an deutschen Hochschulen. Jetzt sind es ca. 10.000 Frauen mehr. Und: In Dresden wurde das erste Haus der Welt aus Carbonbeton eröffnet. Bis zu 50 Prozent des Betonverbrauchs könnten so künftig eingespart werden.

Deutschlands erste Müllsammelanlage auf dem Rhein, Bundesweite „Woche der Klimaanpassung“, Freibad in Hessen verschenkt Wasser

Gute Nachrichten heute aus Deutschland: Die erste Fluss-Müllfalle Deutschlands wurde auf dem Rhein installiert und das Freibad in Bad Schwalbach verschenkt mit Abschluss der Badesaison sein Wasser an die Bevölkerung. Und wenn du Lust hast, selbst aktiv zu werden: Diese Woche findet erstmals die Aktionswoche „Woche der Klimaanpassung“ statt – mit über 200 Online-Veranstaltungen.

Zu Besuch bei den Häusern der Zukunft

Der Gebäudesektor pustet 39 Prozent der globalen CO2-Emissionen in die Luft. Wie geht es besser? Einige Antworten stehen fertig gezimmert auf der Floriade Expo in den Niederlanden. https://enorm-magazin.de/wp-content/uploads/Episode-51_Floriade-Expo.mp3 Diesen Artikel kannst du dir auch vorlesen lassen! Den enorm Podcast „Zukunft hörst Du hier an“ findest du auf Spotify, Apple Podcasts und überall da, wo es Podcasts gibt, sowie über den RSS-Feed. Es knarzt und knirscht beim Gehen, wie auf frischem Schnee. Doch auf dem Boden liegen zerkleinerte Pfirsichkerne. Giel Hendrikx hebt sie auf und schüttelt sie, als wollte er würfeln. Dann bückt er sich wieder, greift mit der anderen Hand in das Pflanzenbeet am Wegesrand und pflückt andere Schalen vom Boden. „Hier haben wir noch etwas Haselnuss … und da hinten Aprikosenkerne.“ Die Kerne und Schalen klackern in seinen Handflächen, tack-tack, während er weiterspricht. Giel Hendrikx ist Innovations-Manager bei EuroParcs, einem niederländischen Unternehmen, das „vakantieparken“ baut – so was wie Miniatur-Dörfer für naturnahe Urlaube, zum Beispiel in den Niederlanden, in Belgien und Deutschland. Auf der Floriade Expo präsentiert es gerade innovative, energieautarke Tiny Houses aus Holz und recycelten Materialien. Alle zehn …

Good News

Finnland will Gender-Pay-Gap per Gesetz schließen, wie Kaffee und Tee das Demenz- und Schlaganfallrisiko senken können, mit Popcorn Häuser dämmen

Die finnische Regierung will den Gender-Pay-Gap mit einem neuen Transparenzgesetz schließen; eine neue Langzeitstudie aus UK hat herausgefunden, dass Kaffee- und Teekonsum gesundheitsfördernd sein kann; und eine Forschungsgruppe der Uni Göttingen will Gebäude nachhaltig mit Popcorn dämmen: Das sind die Good News des Tages

Good News

US-Marine benennt ein Schiff nach Harvey Milk, erster Wirkstoff gegen Muskelschwund entdeckt, Walking Football: Inklusiver Fußball in Hamburg

Die US-Marine setzt ein Zeichen für Vielfalt und benennt ein Schiff nach der homosexuellen Ikone Harvey Milk; Forschende aus Göttingen und Berlin haben womöglich ein Medikament gegen Muskelschwund entdeckt; und Hamburg will den sozial-inklusiven Ansatz „Walking Football“ etablieren: Das sind die Good News des Tages

Good News

Nachhaltiges Haus aus alten Reifen und Flaschen, 70-Jähriger rudert über den Atlantik und sammelt Spenden, erste Schiedsrichterin beim Super Bowl

In Tempelhof in Baden-Württemberg steht eines von weltweit ca. 3000 nachhaltig gebauten Earthship-Häusern, die ohne Strom und Wasser von außen auskommen; ein 70-jähriger Brite hat den Atlantik mit einem Ruderboot überquert und dabei 700.000 Pfund für den guten Zeck gesammelt; und Sarah Thomas ist als erste Schiedsrichterin im Finale des Super Bowls zum Einsatz gekommen: Das sind die Good News des Tages