Good News

Gemüseanbau aus recyceltem Wasser, Ein ergonomischer Rollstuhl sorgt für mehr Lebensqualität, Nachhaltiges Zubehör für die Gastronomie

Forschende der TU Braunschweig haben ein Verfahren entwickelt, bei dem Gemüse aus recyceltem Wasser angebaut werden kann; Wissenschaftler*innen der TU Wien haben mit Schüler*innen einen ergonomischen Rollstuhl entwickelt; und „Tutaka“ will die Gastronomie nachhaltiger machen: Das sind die Good News des Tages

Wildes Plastik aus Haiti

Der Versandhändler Otto versucht, weniger Verpackungsmüll zu produzieren. Tüten aus recyceltem Plastik und Mehrwegtaschen sollen helfen. Egal ob Socken, Waschmaschine oder aufblasbarer Whirlpool: Noch nie haben so viele Kund:innen bei Otto bestellt, der Umsatz im Geschäftsjahr 2020/2021 stieg um fast ein Drittel auf 4,5 Milliarden Euro. Entsprechend wächst die Verpackungsmenge – und der Müll. Besonders verzwickt: Polybags. Vor allem Textilien sind in diese kleinen Plastikbeutel verpackt, meist bestehen sie aus Einweg-Kunststoff, recycelt werden die wenigsten. Um das zu ändern, will Otto nun seine Retouren-Polybags vom spanischen Start-up Cadel Deinking recyceln lassen. 2,6 Millionen Beutel wurden bestellt, man sei „recht zuversichtlich“. Klar, Polybeutel in geschlossenen Systemen zu recyceln, ist sinnvoll. Das zeigt auch ein Bericht der Forschungsstelle für allgemeine und textile Marktwirtschaft an der Universität Münster. Besser wäre es, die Beutel gar nicht zu nutzen, gerade für Einzelverpackungen. Auch auf enorm: Blue Economy: Wie uns Insekten beim Plastikrecycling helfen Ebenfalls recycelt, aber aus „wildem Plastik“, sind Versandtaschen, die Otto seit Sommer 2020 nutzt. Dafür sammelt das Hamburger Start-up Wildplastic weggeworfenen Kunststoffmüll in Ländern ohne etabliertes Recyclingsystem, …

Good News

Großbritannien schafft diskriminierende Blutspende-Regel ab, Hamburg präsentiert digitale S-Bahn, Mit Montessoris „Finger-Tracing“-Methode Lerninhalte besser verinnerlichen

Die britische Regierung hat eine diskriminierende Regelung zur Blutspende abgeschafft; das Projekt „Digitale S-Bahn für Hamburg“ soll den Nahverkehr nachhaltig vorantreiben; und ein Forschungsteam aus Sydney hat in einer Studie festgestellt, dass „Finger-Tracing“ beim Lernen hilft: Das sind die Good News des Tages

Good News

Bundesregierung schafft Förderung von Palmöl in Kraftstoffen ab, „German Dream“ motiviert junge Menschen mit Migrationshintergrund zum Wählen, „Global Leaks“: Ein sicherer Raum für Whistleblower

Die Bundesregierung schafft ab 2023 die Palmöl-Förderung für Kraftstoffe ab; die Kampagne „German Dream“ möchte junge Menschen mit Migrationshintergrund zum Wählen animieren; und Whistleblower können sich über die Software „GlobalLeaks“ sicher austauschen: Das sind die Good News des Tages

Good News

Ganztagsbetreuung für Grundschul-Kinder kommt, in Neuseeland kann man jetzt Klimawandel studieren, besseres Recycling dank schmelzender Knöpfe

Bund und Länder haben sich darauf geeinigt, dass Grundschul-Kinder ab 2026 einen Anspruch auf Ganztagsbetreuung haben; Neuseeland hat einen neuen Studiengang zur Klimakrise ins Leben gerufen; und mit Knöpfen und Nähfäden, die bei Hitze schmelzen, will ein belgisches Start-up das Recycling von Kleidung verbessern: Das sind die Good News des Tags

Good News

Potentiell bewohnbarer Planet entdeckt, WLAN-Sharing in Bangladesch, sichere und schnelle Hilfe per App bei häuslicher Gewalt

Ein Forschungsteam der Uni Cambridge hat einen potentiell bewohnbaren Planeten entdeckt; in Bangladesch ermöglicht das Start-up Bonton Connect, dass Menschen sich günstig WLAN teilen; und Sabine Knapp entwickelt eine App, mit der Frauen sich sicher Hilfe holen können, wenn sie häusliche Gewalt erleben: Das sind die Good News des Tages

Good News

Wie Städte klimafit werden können, Israel hebt Blutspendeverbot für homo- und bisexuelle Männer auf, härtere Gesetze gegen Wildtierhandel

In der neuen Podcastfolge von „Good News enorm“ sprechen wir darüber, wie Städte besser mit der Klimakrise umgehen können; ab Oktober sollen Männer in Israel unabhängig von ihrer sexuellen Orientierung Blut spenden können; und mit neuen Gesetzen will Hong Kong effektiver gegen den illegalen Wildtierhandel vorgehen: Das sind die Good News der Woche

Good News

Olympia-Medaillen aus Elektroschrott, sieben deutsche Großstädte testen Tempo 30, Atemtraining gegen zu hohen Blutdruck

Die Medaillen der diesjährigen Olympischen Spiele wurden aus recycelten Edelmetallen hergestellt; sieben Großstädte in Deutschland testen großflächig Tempo 30; und eine Studie der University of Colorado konnte zeigen, dass eine spezielle Art des Atemtrainings dabei hilft, den Blutdruck zu senken: Das sind die Good News des Tages

Good News

Plastikverbot der EU ist in Kraft getreten, Forschende finden möglichen Opioid-Ersatz, warum ein Pfandsystem für Smartphones sinnvoll ist

Nach einer EU-Richtlinie aus dem Jahr 2019 ist am Samstag das Einwegplastik-Verbot in Kraft getreten; Wissenschaftler*innen aus Wien haben einen alternativen, nicht-süchtig machenden Wirkstoff in Sonnenblumen gefunden, der Opioide ersetzen könnte; und ein Pfandsystem für Smartphones würde sich auszahlen: Das sind die Good News des Tages

Good News

USA befürworten Aussetzung von Patentschutz für Corona-Impfstoffe, Mehl aus Lebensmittel-Abfällen, Maya erhalten offizielle Entschuldigung

Die USA haben sich für eine vorübergehende Aussetzung des Patentschutzes für Corona-Impfstoffe ausgesprochen; die Recycling-Maschine einer Schweizer Firma ermöglicht es Unternehmen, Küchen-Abfälle direkt vor Ort weiterzuverarbeiten; und Mexikos Präsident hat anlässlich des 500. Jahrestages der spanischen Invasion das Volk der Maya offiziell um Entschuldigung für die an ihnen verübten Verbrechen gebeten: Das sind die Good News des Tages

Good News

Gute Nachrichten aus dem All, Indien kurz vor der Solar-Revolution, mehr Transparenz bei Lebensmitteln von Amazon

Für unseren „Good News enorm“ Podcast haben wir einen Blick ins Weltall geworfen; Expert*innen gehen davon aus, dass Indien dank günstigen Solarkraftwerken und neuartigen Batteriespeichern vor einer Solar-Revolution steht; und nach einer erfolgreichen Klage von Foodwatch muss Amazon Fresh nun die Herkunftsländer von Äpfeln, Trauben und Co. angeben: Das sind die Good News des Tages

Good News

Das viertgrößte Meeresschutzgebiet der Welt, ein nachhaltiges Zelthaus als Notunterkunft, Comeback der Europäischen Wildkatze

Die britische Südatlantikinsel Tristan da Cunha hat das viertgrößte Meeresschutzgebiet der Welt geschaffen; drei Studenten haben ein leicht aufzubauendes Zelthaus entwickelt, das Personen während humanitären Krisen eine menschenwürdige Unterbringung bieten soll; und Forscher*innen in Österreich ist es gelungen, das Vorkommen der eigentlich als ausgestorben geltenden Wildkatze nachzuweisen: Das sind die Good News des Tages