Sinnliche Ruheoase im Herzen Italiens

Wow, was für eine wundervolle Reise durch die Toskana. Mein Weg führt mich durch die malerische Landschaft, Valle d‘Orcia, die geprägt ist von Zypressen-Alleen, Weinbergen und Olivenbäumen, wohin das Auge reicht. Und endlich komme ich an, bei der Good Travel Unterkunft: Sant‘Egle in Sorano. Dort parke ich mein gemietetes Hybridauto direkt neben der hauseigenen Ladestation und lerne die Gastgeber:innen Erika und Alessandro kennen. Herzlich, gastfreundlich und willkommen bei Sant’Egle Von den Gastgeber:innen fühle ich mich begrüßt und beziehe voller Vorfreude mein Zimmer namens Orto. Es ist harmonisch, geschmackvoll und mit Liebe zum Detail eingerichtet. Insgesamt umfasst das Bio-Agriturismo Sant‘Egle fünf Suiten und zwei luxuriöse Glamping-Zelte. Der Vorzeige-Hof ist umweltfreundlich, klimaneutral und setzt sich für Biodiversität ein. Ich bin begeistert und bestaune, in wie vielen Punkten die Nachhaltigkeit wiederzufinden ist. Stille der Natur Ich gewöhne mich langsam an die idyllische Ruhe, krame meinen Bikini aus meiner Reisetasche, schnappe mir mein Badehandtuch und tauche in das erfrischende Nass des Bio-Salzwasser-Pools. Ich genieße den ruhigen Moment, schalte ab und höre dem Wind zu, wie er friedlich durch die …