Good News Weihnachts-Ausgabe

Reiseerlaubnis für den Weihnachtsmann, Harley Santas sammeln Geld für Kinder, Weihnachtswunder von New York

Wir wünschen euch Frohe Feiertage und präsentieren die Good News Weihnachtsedition: Weil Kinder sich sorgen, dass der Weihnachtsmann dieses Jahr aufgrund von Corona nicht kommen kann, hat die WHO dem Weihnachtsmann und seiner Frau Immunität bescheinigt; in New York erhielt ein Paar jedes Jahr fälschlicherweise Briefe an den Weihnachtsmann und beschloss, die Weihnachtswünsche zu erfüllen; und in der Pfalz sammeln die Harley Santas Geld für kranke Kinder

10 Geschenkideen, die unsere Welt verbessern

Kann Konsum einen positiven Impact haben? Ja, sagt GoodBuy und zeigt, dass Konsum der Welt durchaus mehr zurückgeben kann, als er ihr nimmt. Das Ganze funktioniert mit Produkten, die einen positiven Impact haben und beispielsweise die Umwelt schützen, eine faire Welt fördern oder Menschen helfen. Passend zur Vorweihnachtszeit stellen wir euch zehn schöne Ideen zum Verschenken vor, die nicht nur toll unter dem Weihnachtsbaum aussehen, sondern die darüber hinaus einen positiven Mehrwert für die Welt liefern. Viel Spaß beim Entdecken dieser Weihnachtsgeschenke mit Sinn! 1. Achtsamkeitsplaner von „Ein guter Plan“ Der Achtsamkeitsplaner von „Ein guter Plan“ ist ein ganzheitlicher Terminkalender, Lebensplaner und Projektplaner, der die jeden Tag dabei hilft, Achtsamkeit in deinen Alltag zu integrieren. Ganz ohne Postkartenweisheiten und gegen den wachsenden Zwang der Selbstoptimierung. Unter dem Motto „Zweitausendmeinundzwanzig ® – Zeit für Heilung“ erwarten dich viele neue Techniken, Reflexionen, Tipps und Zitate mit Fokus auf dein Inneres nach der Krise. Dein Impact beim Kauf des Achtsamkeitsplaners: Wer achtsam mit sich umgeht, der kennt sich und weiß, was wirklich wichtig ist. Anstatt sich bei der …

Nachhaltige Weihnachten

„Wir schauen uns die Bäume draußen an“

Wir haben euch auf unseren Social-Media-Kanälen gefragt: Was bedeutet Nachhaltigkeit unterm Weihnachtsbaum für euch? Ihr hattet jede Menge kreative Ideen, deshalb hier eine Auswahl eurer schönsten Antworten. „Erst einmal kein Weihnachtsbaum. Das ist eine Tradition ohne Sinn. Ein Adventsgesteck mit ein paar Zweigen Rosmarin tuns auch. Die duften gut und lassen sich dann auch noch wieder verwerten. Ansonsten werden meine Geschenke in Furoshiki Technik mit Stoff verpackt.“ „Meine Weihnachtssterne sind aus der Innenrolle des Geschenkpapiers.“ „Ich habe die ersten Geschenke an Freundin und Verwandte schon verteilt und diesmal ohne Geschenkpapier. Für die Kids gibt es noch das restliche Geschenkpapier der letzten Jahre und dann was nachhaltig schönes als Verpackung. Dazu habe ich Spültücher gestrickt, Bienenwachstücher hergestellt und Brotbeutel genäht.“ Gefüllter Seitanbraten und Geschenke mit Sinn „Dieses Jahr ein Miet-Weihnachtsbaum und ein veganes Essen sowieso. Diesmal gefüllter Seitanbraten.“ „Ich wünsche mir dieses Weihnachten einen wiederverwendbaren Kaffeefilter aus fein gewobenem Edelstahl, der die Wegwerf-Filter aus Papier ersetzt. Fand ich eine schöne Geschenkidee, um den Alltag nachhaltiger zu machen.“ Hier findet ihr weitere Tipps der Redaktion zu nachhaltigen …

Opener Vorweihnachtszeit

Fünf Orte

Fünf Orte für die Vorweihnachtszeit

Die Vorweihnachtszeit steht vor der Tür: Ganz egal ob Kekse backen, Sterne und Fensterschmuck basteln, Weihnachtsmärkte besuchen und wieder mehr Zeit mit der Familie zu verbringen. Was für manche besinnlich ist, bedeutet für andere Stress, vor allem, wenn man das Ganze selbst organisieren muss. Wie wäre es also, wenn man die Vorweihnachtszeit einfach mal woanders verbringt? An einem Ort, wo man sich um nichts kümmern muss und an dem man die besinnlichste Zeit des Jahres wirklich in vollen Zügen genießen kann. Fünf Orte für die Vorweihnachtszeit eben. Wir haben sie für euch ausfindig gemacht: 1. Beach Motel, Nordsee, Deutschland Im „Beach Motel“ an der Nordsee wird es an den Adventssonntagen besonders gemütlich. Dann gibt es zu weihnachtlicher Musik Glühwein, Punsch und leckere Plätzchen zu genießen. Und nicht nur das lädt dazu ein, das Wochenende direkt einmal zu verlängern: Auch das Meer und der 12 Kilometer Strand, der direkt hinterm Deich beginnt und an dem es sich zu jeder Jahreszeit schöne Spaziergänge unternehmen lässt, ist ein Grund, das Wochenende zu verlängern. Mal was anderes zur Vorweihnachtszeit: …