Good News

Ein Hochhaus, das sich der Umwelt anpasst, ein Gel, das Mikroplastik aus dem Wasser fischt und ein Gewächshaus, das sich selbst bewässert

Das Institut für Leichtbau der Uni Stuttgart hat das erste Hochhaus gebaut, das sich nachhaltig der Umwelt anpasst; der Teilchenfänger der gemeinnützigen GmbH Wasser 3.0 kann kleinste Plastikpartikel aus dem Wasser fischen; und Forscher*innen der National University of Singapore haben ein Gewächshaus entwickelt, das sich selber bewässern kann: Das sind die Good News des Tages

Good News

Hautkrebs-Vorsorge via Smartphone, kompostierbare Verpackungen, mehr Panzernashörner in Nepal

Wissenschaftler*innen des MIT haben ein treffsicheres Hautkrebs-Screening entwickelt, das mit Künstlicher Intelligenz und dem Smartphone durchgeführt werden kann; das Unternehmen Superseven aus der Nähe von Hamburg vertreibt Verpackungen, die ohne Erdöl auskommen und sogar den Boden düngen können; und in Nepal ist der Bestand der bedrohten Panzernashörner auf 750 Exemplare angewachsen: Das sind die Good News des Tages

Good News

Kostenloser Personalausweis für obdachlose Menschen in Hamburg, Grönland wählt Umweltschutz, mit Klokunst der Clubszene helfen

In Hamburg-Mitte können obdachlose Menschen ab dem 1. Mai gebührenfrei einen Personalausweis beantragen; mit den Parlamentswahlen in Grönland hat sich die Bevölkerung klar gegen ein umstrittenes Bergbauprojekt entschieden; und durch den Verkauf von Klo-Kunstwerken wollen drei Freund*innen der Clubszene helfen: Das sind die Good News des Tages

Good News

Sri Lanka verbietet Import und Anbau von Palmöl, Bernstein kann resistente Bakterien abtöten, Elektro-Rikschas für Senior*innen

Der Inselstaat Sri Lanka hat sowohl den Import als auch den Anbau von Palmöl verboten; laut Forscher*innen können Inhaltsstoffe von baltischem Bernstein resistente Bakterien abtöten; und ein Verein bringt junge ehrenamtliche Helfer*innen und mobil eingeschränkte Senior*innen zusammen: Das sind die Good News des Tages

Good News

Neuer Hemmstoff gegen resistente Krebszellen, Korallenriffe vor Fidschi erholen sich, unberührte Wälder und Sümpfe lohnen sich wirtschaftlich

Forscher*innen haben einen Hemmstoff gefunden, der Therapien bei resistenten Krebszellen wirksamer machen könnte; vier Jahre nach dem verheerenden Zyklon “Winston” haben sich die Korallenriffe vor Fidschi erholt; und es ist nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch sinnvoll, Wäder und Sümpfe unberührt zu belassen: Das sind die Good News des Tages

Good News

Veganer Kaugummi als Schutz vor Bakterien und Viren, Roboter kann Ertrinkende retten, verschollene Bienenart kehrt zurück

Das Start-up Puravitum hat einen pflanzlichen Kaugummi entwickelt, der vor Bakterien und Viren schützen soll; ein autonomer Wasser-Roboter könnte in Zukunft dabei helfen, Ertrinkende zu retten; und ein Wissenschaftler hat an der Ostküste Australiens eine als verschollen geltende Bienenart wieder entdeckt: Das sind die Good News des Tages

Good News

Jaguar will nur noch Elektroautos bauen, Frankreich verbietet Online-Verkauf von Haustieren, Fußball-Profis setzen Zeichen gegen Homophobie

Bis 2025 will die britische Automarke Jaguar ausschließlich elektrische Fahrzeuge herstellen; das französische Parlament hat einen Gesetzesentwurf verabschiedet, der den privaten Verkauf von Haustieren im Internet ab 2024 verbieten soll; und über 800 Profi-Fußballer*innen haben mit der Aktion #ihrkönntaufunszählen ein Zeichen gegen Homophobie gesetzt: Das sind die Good News des Tages

Good News

Hoffnung für ein neues Diabetes-Medikament, nachhaltige Plastikalternative aus Krustentier-Schale, ein ökologisch und sozial verträglicher Flugverkehr

Die Hormone GIP und GLP-1 könnten laut einer Studie dabei helfen, Medikamente zur Behandlung von Adipositas und Diabetes Typ-2 zu entwickeln; ein australisches Start-up hat eine biologisch abbaubare Kunststoff-Alternative aus Schalenabfällen von Krustentieren entwickelt; und gemeinsam setzen sich die Klimaschutz-NGO „Stay Grounded“ und die Gewerkschaft PCS dafür ein, den Flugverkehr neu zu denken: Das sind die Good News des Tages

Good News

Ikea kauft Waldstück, um es zu schützen, mögliche Schwachstelle in Krebszellen entdeckt, Steuerbescheide werden verständlicher

Der größte Betreiber von Ikea-Filialen hat einen Wald gekauft, um ihn und die über 350 dort lebenden Pflanzen- und Wildtierarten zu schützen; Forschende aus Tel-Aviv haben eine mögliche Schwachstelle in Krebszellen gefunden; und Steuerbescheide sollen künftig verständlicher geschrieben werden: Das sind die Good News des Tages

Die Wettbewerbe 2021 starten

14. Deutscher Nachhaltigkeitspreis

14 Jahre Deutscher Nachhaltigkeitspreis Mehr Nachhaltigkeit. Der DNP prämiert wegweisende Beiträge zur Transformation in eine nachhaltige Zukunft. Der Preis will alle wichtigen Akteur/innen zum Wandel motivieren, sie über Grenzen hinweg vernetzen und Partnerschaften anregen. Er zeigt an den besten Beispielen, wie ökologischer und sozialer Fortschritt schneller gelingen kann. Europas größte Auszeichnung für ökologisches und soziales Engagement. 2021 wird der Deutsche Nachhaltigkeitspreis zum vierzehnten Mal vergeben. Mit acht Wettbewerben, über 1000 Bewerber/innen und 2.000 Gästen zu den Abschlussveranstaltungen ist er der umfassendste Preis seiner Art in Europa. Seit 2020 orientiert sich die Auszeichnung noch stärker an den Zielen der Agenda 2030 und damit an den wesentlichen Transformationsfeldern wie Klima, Biodiversität, Ressourcen, Fairness und Gesellschaft. Der DNP wird im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages verliehen, der sich seit 2008 zu dem führenden Kongress zur Nachhaltigkeit entwickelt hat. Die Veranstaltung mit mehr als 150 Referent/innen vernetzt die relevanten Stakeholder und lässt sie gegenseitig an Erfahrungen teilhaben. Die ganzjährige Produktion wird umfassend an Grundsätzen der Nachhaltigkeit ausgerichtet. Der DNP ist ein klimaneutrales Projekt. Die Wettbewerbe im Überblick. Gemeinsam mit der Bundesregierung und …

Good News

Berlin vergibt landeseigene Grundstücke an soziale Träger, erfolgreich Lebensmittel retten, Alzheimer frühzeitig an der Netzhaut erkennen

Der Berliner Senat will mehrere landeseigene Grundstücke an soziale Organisationen vergeben; damit weniger Lebensmittel auf dem Müll landen, haben viele Länder erfolgreiche Strategien entwickelt; und einem Forschungsteam ist es gelungen, mithilfe einer neuen Methode Alzheimer noch vor Ausbruch der Krankheit zu diagnostizieren: Das sind die Good News des Tages