25.02. - 28.02.2021

#ArtSocial21

#ArtSocial21 Innovation Festival Social Hackathon + Art Festival = #ArtSocial21 Wie keine Generation vor uns, sehen wir uns täglich mit umwälzenden, gesellschaftlichen Herausforderungen konfrontiert: Die digitale Revolution, der Klimawandel, gesellschaftlich-soziale Megatrends und nicht zuletzt eine weltweite Pandemie vereinnahmen unsere Lebenswelten und beeinflussen in großem Maße unser Zusammenleben. Auf der anderen Seite stehen uns aber auch so zahlreiche materielle und ideelle Wege offen wie noch nie zuvor – alles was wir tun müssen ist, die Möglichkeiten sinnstiftend gemeinschaftlich zu nutzen! Aus diesem Grund plant der PARITÄTISCHE Baden-Württemberg gemeinsam mit dem DRK-Landesverband Baden-Württemberg und der Social Impact gGmbH das Innovation Festival #ArtSocial21. Eine Plattform, auf der wir gemeinsam im Rahmen eines Social Hackathons kreative Lösungen für aktuelle gesellschaftliche Probleme erarbeiten und positive Zukunftsbilder schaffen wollen. Mit dem Leitgedanken „Kreativität ist der Rohstoff der Zukunft“ sollen die Menschen in ihrer Selbstwirksamkeit unterstützt und so der gesellschaftliche Zusammenhalt gestärkt werden. Hier heißt es für interdisziplinäre Teams aus Sozial-, Kreativ- und Digitalwirtschaft sowie der Zivilgesellschaft: Zusammendenken, was (bislang) nicht zusammengehört, neue Perspektiven einnehmen, Unmögliches möglich machen. Grundlage für den Social Hackathon …

09.10. - 11.10.2020

Think Lab Ideathon – 6+ Ideen für eine nachhaltige Zukunft

Wir brauchen Eure Ideen für einen nachhaltigen Wandel unserer Gesellschaft & Wirtschaft! #innovateforchange – Gemeinsam nachhaltigen Wandel gestalten. +++ Alle wichtigen Informationen zum Ablauf und der Anmeldung findest Du auf unserer Veranstaltungsseite .+++ Der Think Lab Ideathon ist ein virtueller Ideenworkshop zur Unterstützung der sozio-ökonomischen Transformation unserer Gesellschaft. Dafür brauchen wir Euch – Studierende, Promovierende und Young Professionals (aller Fachrichtungen) – und Eure Kreativität. In den 48 Stunden des Ideathon arbeitet Ihr in Teams an einer von vier Challenges: (1) Nachhaltige Energieversorgung (2) Nachhaltige Mobilität (3) Nachhaltiges Wohnen (4) Ökonomie & Systemwandel Ihr taucht tief in die Themen ein, tauscht Euch untereinander und mit Expert*innen aus und entwickelt gemeinsam innovative Lösungsansätze. Sechs ausgewählte Teams erhalten im Anschluss die Möglichkeit, im Rahmen des Think Lab Förderprogramms, für drei bis zwölf Monate an der Umsetzung ihrer Projektideen zu arbeiten. Dabei unterstützen wir Euch mit einem bedarfsorientierten Workshop-Programm, individueller Betreuung und einem eigenen Projektbudget von 7500 € pro Team. +++ Alle wichtigen Informationen zum Ablauf und der Anmeldung findest Du auf unserer Veranstaltungsseite . +++ +++ Ein Event der innogy Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft +++